Herren 3 – 3. Liga

Teammitglieder

Daniel Hagmann
Roman Sieber
Raffael Nussbaumer
Manuel Bruhin
Pascal Klein
Simon Bösch
Raffael Kostezer
Pascal Schläpfer

Nach einer starken und erfolgreichen Saison in der 4. Liga spielt die 3. Herrenmannschaft des Volley Bütschwils die künftige Saison in der 3. Liga. Die Mannschaft musste einige Änderungen in der Teamkonstellation über sich ergehen lassen. Der starke Aussenangreifer Christian Strässle, das Talent in der Mitte-Position Fabian Nussbaumer sowie unseren starken Libero Manuel Hälg wechselten in die 1. Mannschaft von Volley Bütschwil. Weiter muss die Mannschaft leider auch den Abgang von Mathias Nussbaumer hinnehmen, da er in Bern an seinem Studienort weiter Volleyball spielen wird. Sein Abgang riss nicht nur eine Lücke in unsere Mannschaft, sondern auch eine in den Verein. An dieser Stelle herzlichen Dank für eure Leistungen im Team!

Nichts desto trotz konnte das Team auch neue motivierte Spieler für die 3. Mannschaft begeistern. Daniel Hagmann erklärte sich bereit, das Team als Libero zu unterstützen. Weiter wird Pascal Klein als Aussenangreifer agieren. Hiermit ein herzliches Willkommen und viel Erfolg in unserer Mannschaft.

Das Herren 3. zeichnete sich in der vorherigen Saison besonders mit dem Teamgeist, der Leidenschaft für das Volleyball, der Motivation im Training sowie der Hilfsbereitschaft jedes einzelnen im Team aus. Das Herren 3 wird als Aufsteiger in die 3. Liga einsteigen und wird die eine oder andere Mannschaft von den Leistungen des Teams überwältigen. Die Mannschaft verfolgt ein Ziel in der 3. Liga. Dieses Ziel ist es, den eingespielten Teams Paroli zu bieten und Siege einzufahren.

Der Verein, wie auch die Mannschaften, könnte nicht bestehen, ohne unsere Sponsoren. Hiermit bedanken wir uns im Namen der 3. Mannschaft recht herzlich für die Unterstützung unseres Teams und Volley Bütschwil und hoffen, die einen oder anderen an einem unserer Volleyball Matches in der Breite Bütschwil antreffen zu können.

Wir freuen uns auf eine herausfordernde Saison.

Trainer

Rafael Hollenstein

Trainingszeiten

Dienstag 20.15 bis 22.00 Uhr