Herren - 2. Liga

Herren - 2. Liga

Die Rangliste der vergangenen Saison zeigt die Situation der ersten Herrenmannschaft klar und deutlich auf - Mittelmass = Mittelfeld = 5. Rang von 9 Teams. Anlass zu Ernüchterung? Kopf in den Sand stecken? Natürlich nicht!

Die kontinuierliche Leistungssteigerung der letzten Saison sowie die vorhandenen positiven Emotionen verbunden mit Volley Bütschwil machten das scheinbar Unmögliche möglich! Vier Neuzuzüge sowie Mittelblocker Marc Kuster aus dem Herren 2 (drei Spieler wechselten in die 2. Mannschaft) können vermeldet werden - und was für welche! Mit Philipp Rageth kehrt kein Unbekannter in die Gefilde der Breite zurück. In Bütschwil als Junior ausgebildet, Wanderjahre in der Ostschweiz hinter sich und zu guter Letzt dem Bären entkommen zurück im Tal der Schwäne. Dies taten ihm auch Nico Zwingli und Stevie Brändle gleich. Libero Stevie zählt zu den Bütschwiler Urgesteinen - kein Team, kein Engagement, kein Amt, welches Stefan in Bütschwil noch nicht inne hatte - Willkommen zu Hause! Auch Nico ist die Breite nicht unbekannt - zurück vom STV St. Gallen schnürt er die Schuhe wieder für die Toggenburger an.

Dank vielen Beziehungen und Bekanntschaften fand Nik Koller den Weg in Breite. Nach 15 Jahren VBC Andwil-Arnegg entschied sich Nik für eine Luftveränderung - und die hat es in sich. Sprunggewaltig, abnahmestark und vielseitig einsetzbar - Wo ein Nik, ist auch ein Punkt. Trotz aller Vorschusslorbeeren, Verstärkungen und einem sehr ausgeglichenen und schlagkräftigen Team - drei Punkte gibt es für drei gewonnene Sätze möglichst ohne Satzgewinn des Gegners und das ist gut so...

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. [Herman Hesse]

Trainer:
Tobias Fritsche und Dirk Schättin

Teamsponsoren:
Ott Augenoptik
Restaurant Schäfli
Brauerei Schützengarten AG

Teammitglieder:
Stefan Brändle
Sebastian Forrer
David Hollenstein
Nik Koller
Marc Kuster
Denis Mösle
Mathias Nussbaumer
Philipp Rageth
Silvan Lang
Stefan Lang
Nico Zwingli

Banner Sponsoren 2016 17 01

Breite Bütschwil