Versöhnliches Saisonende in Appenzell

Schwieriger Start, starker Endspurt des Damen 1
8. März 2018
4. Liga Meister!
3. April 2018

Versöhnliches Saisonende in Appenzell

Nach einer schlechten Saison grüsst das Bütschwiler Herren 1 vom letzten Tabellenplatz. Da zwei Teams aus der 2. Liga absteigen und das Team mit einem Sieg in Appenzell höchstens auf den zweitletzten Platz kommen kann, ist der Abstieg bereits Tatsache. Auf ein Aufstieg des Herren 2 aus der 3. Liga zu hoffen, ist die einzige Hoffnung die dem Verein auf ein 2. Liga Team in der nächsten Saison bleibt. Nichts desto trotz traten die Bütschwiler am Dienstag, 06.03.2018 in Appenzell an mit dem Ziel durch einen Sieg wenigstens ein versöhnliches Saisonende zu setzen. Speziell war, dass Mathias Nussbaumer das letzte Mal mit dem Fanionteam von Bütschwil auf dem Spielfeld stand, da er Volley Bütschwil leider nächste Saison verlässt und definitiv zu Bern wechseln wird. Mathias hat jahrelang den ganzen Juniorenweg der Bütschwiler durchlaufen und in praktisch alles Teams von Volley Bütschwil gespielt. Stets glänzte er durch seine motivierte, positive Art, spielerisches Können und kameradschaftlichen Umgang, weshalb die Bütschwiler ihn nur sehr schwer gehen lassen.

 

Die Bütschwiler starteten locker ins Spiel und nahmen sich zum Ziel die Spielfreude hoch zu halten. Der Gegner aus Appenzell (3. Rang) starteten mit einigen Fehlern ins Spiel und es gelang den Bütschwilern nach und nach einen kleinen Vorsprung herauszuspielen. Schlussendlich gingen sie mit 1:0 in Führung. Der zweite Satz gestaltete sich klarer und die Bütschwiler konnten einen 16:8 Vorsprung herausholen und diesen erfolgreich verwalten. Nach einem verlorenen 3. Satz, welcher haarscharf an die Appenzeller ging, sicherten sich die Bütschwiler im 4. Satz die letzten 3 Punkte der Saison. Den letzten Sieg nimmt Forrers Truppe trotz einer schwachen Saison gerne mit nach Hause, da das versöhnliche Saisonende gleichzeitig der Startschuss für eine intensive Sommerpause und eine hoffentlich erfolgreichere Saison 2018/19 ist.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren zahlreichen Fans und Sponsoren, welche uns die ganze Saison über treu unterstützt haben!

  

Appenzeller Bären – Volley Bütschwil (20:25, 21:25, 25:23, 22:25)

Volley Bütschwil: Coach Sebastian Forrer 
Stefan Lang, Silvan Lang, David Hollenstein, Rafael Hollenstein, Denis Mösle, Nik Koller, Mathias Nussbaumer, Nico Zwingli, Philipp Rageth